Start Nachrichten

IBA Group auf der Shortlist des EOA Preises 2015

IBA Group auf der Shortlist des EOA Preises 2015Am 27. Juli machte die European Outsourcing Association (EOA) die Liste „2015 EOA Awards“ bekannt. Die IBA Group kam in die engere Wahl in der Kategorie „Outsourcing arbeitet ‒ Auszeichnung für die Lieferung von Geschäftswerten im europäischen Outsourcing“. Sie wurde als IBA Group und Stadtbehörden Minsk (engl. IBA Group & Minsk City Authorities) bezeichnet. Zum Wettbewerb wurde das Automatisierten Fare Collection (AFC) System eingegeben, das die IBA Group im öffentlichen Verkehr in Minsk, Belarus implementiert hatte.

Die Richter waren von der Vorlage der IBA Group stark beeindruckt, sodass sie die Nominierung der Stadtbehörden Minsk (Minsktrans) für die Auszeichnung „Europaweiter Erwerber von Outsourcing Services des Jahres“ („Pan-European Buyer of Outsourcing Services of the Year“) vorschlugen. Als Folge wurde die AFC-Lösung in den beiden Kategorien aufgestellt.  

Die CEO der NOA, Kerry Hallard, betonte: “Dieses Jahr haben wir eine Vielzahl der Bewerbungen um die EOA Auszeichnung, es ist eine fantastische Kombination von Organisationen, die das Beste und das Schönste demonstrieren, was das europäische Outsourcing anzubieten hat. Nach den erhieltenen Eingaben ist deutlich zu sehen, dass Käufer und Lieferanten darin einig sind, Innovation, Transformation und hochwertige Ergebnisse zu erreichen. Wir beobachten auch eine Reihe von Ländern auf dem gesamten Kontinent, die große Fortschritte machen, wie z.B. die jetzt im Wettbewerb stehenden Outsourcing-Standorte mit etablierten Offshore-Zielen.”

Sie ergänzte: “In die engere Auswahl der EOA Auszeichnung zu kommen, ist es ein Beweis dazu, etwas wirklich Eindrucksvolles im Bereich der Outsourcing erreicht zu haben. Die Preisträger werden am 8. Oktober in Lissabon bekannt gegeben, und wir sind sehr gespannt, zu sehen, welche Partnerschaften und Organisationen zur besten europäischen Outsourcing-Elite gezählt werden.”

Der Vorstandsvorsitzender der IBA Group, Sergei Levteev, kommentierte: “Es ist eine Ehre, in die Shortlist der EOA Auszeichnung zu kommen. Die für den Wettbewerb nominierte Lösung der IBA Group für den öffentlichen Verkehr verarbeitet mehr als 1,5 Millionen Transaktionen pro Tag und wird von mehr als einer Million Fahrgästen genutzt. Wir suchen nach den Möglichkeiten, zu innovieren und erstklassige IT in das Alltagsleben der Menschen zu bringen. Die  IBA Group hat vor, die Einführung der Smartcard, NFC und anderer neuen Technologien in verschiedenen Branchen und Märkten zu erweitern. Wir freuen uns auch darauf, dass die Richter unseren Kunden hoch gelobt und in die engere Wahl genommen haben.”  

2014 entwickelte die IBA Group und implementierte das AFC-System, das 2015 als das beste Branchenlösung des Jahres nach der von IT Europa durchgeführten „European IT & Software Excellence Awards“ anerkannt ist.

Lesen Sie auch die Pressemitteilung der EOA und die Shortlist der Auszeichnungen

Über European Outsourcing Association

Die European Outsourcing Association (EOA) ist ein Bundesorgan, von der Britischen National Outsourcing Association (NOA) im Juni 2004 bei einer Eröffnungskonferenz in Amsterdam, den Niederlanden gegründet wurde. Die EOA setzt sich zum Ziel, als Dachorganisation für nationale Outsourcing-Handelsverbände europaweit zu wrken. Die EOA sieht sich mit der Kommunikation des strategischen Lehrens vom Outsourcing konfrontiert, solange es Erfolgssteigerung ermöglichen lässt.