Start Newsletter

Q3/2014: Software 500, SAP Zertifizierung, IBM Validation

IBA Group in „Software 500“ im Jahr 2014 

IBA Group in „Software 500“ im Jahr 2014Software Magazine nahm die IBA Group ins Ranking der weltgrößten Software–und Serviceanbieter „Software 500“. Die IBA Group nimmt den 277. Platz . 2013 und 2012 hat die IBA Group den 286. Platz und bzw. den 288. Die IBA Group ist unter den „Software 500“–Unternehmen seit 2008, wenn das Unternehmen für die Aufnahme zum ersten Mal beworben hat.

 

Der neue Webauftritt der IBA IT GmbH

Die IBA Group startet die neu gestaltete Website für IBA IT GmbH. Früher hat die IBA Group die aktualisierte Website für IBA USA veröffentlicht. Die Erneuerung bringt die Verbesserung der technischen Grundlagen und topaktuelle Inhalte, die die vom Softwarehersteller ausgeübte Tätigkeit besser darstellen.

SAP zertifiziert IBA Lösung für SAP ERP HCM

Am 26. August 2014 erhielt der IBA IT Park, Entwicklungszentrum der IBA Group in Belarus, ein Zertifikat, das von SAP ausgestellt wurde. SAP SE zertifizierte die ABAP Interface Software „Interface für SAP ERP HCM“ (Human Capital Management), die von IBA IT Park entwickelten Erweiterung für die Lokalisierung 1.0 für die Republik Belarus. Die IBA Lösung wurde für die Integration mit SAP NetWeaver 7.00 über die SAP Integrationsszenario „ABAP Add–On Deploymentfor SAP ECC 6.0“ zertifiziert.

IBM anerkannt IAS Navigator von IBA Group

IBM anerkannt IAS Navigator von IBA Group Die IBA Group hat die Software–Validierung „Ready for IBM IBM Cloud & Smarter Infrastructure“ für IAS Navigator für IBM Maximo erfolgreich abgeschlossen. Der auf der ursprünglichen IBM Maximo Plattform basierende Item–Assembly Structure (IAS) Navigator ist IBA Lösung, die für Navigation und die beschleunigte Suche der Elemente und ihrer Beschreibungen auf der Basis grafischer Darstellung der Assemblerstruktur entwickelt wurde.

IBA — IBM Workshop zum Erfahrungsaustausch

IBA — IBM Workshop zum ErfahrungsaustauschDer Workshop von IBM und IBA wurde am 10. September in den Räumlichkeiten von IBM in Frankfurt, Deutschland veranstaltet. Die Experten von beider Seiten konnten den Einblick in die 21–jährige Geschichte der Zusammenarbeit von IBM GPSG und IBA, des größten IBM Anbieters von Software–Dienstleistungen in Europa, gewinnen.

Darüber hinaus teilte IBA ihre Erfahrungen im Cloud Computing, Social Media, mobile Anwendungen, Business Analytics, Big Data und SAP HANA mit, sowie in Mainstream–Software Trends, um die Impulse für die Entwicklung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden Unternehmen zu geben.

IBA Group präsentiert AFC System

IBA Group präsentiert AFC SystemVom 29. September bis 30. September nahm die IBA Group an der Konferenz „Smart Ticketing & Transport“ („Billettique et Transports“) in Paris, Frankreich teil. IBA Group präsentierte das Automated Fare Collection (AFC) System, das in Minsk im öffentlichen Verkehr im Gange ist. Das System ist in mehr als 2.500 Transportfahrzeugen betrieben.

Bis heute umfasst die AFC Akzeptanz Infrastruktur insgesamt 20.000 Karten Validatoren, Papierticket Validatoren und Bordcomputer. Das POS (Point of Sale) Netzwerk besteht aus 400 Geräten und 400 Inspektor Terminals, die verwendet werden, um Fahrpreise im öffentlichen Verkehr zu prüfen.